FrançaisEnglishDeutsch

Download der neuesten OpenSSL-DLLs:

Sie benötigen die neuesten OpenSSL-DLLs, wenn Sie Windows XP oder älter verwenden, oder eine Verbindung zu einem FTP-Server herstellen möchten, der die Wiederverwendung von SSL-Sitzungen benötigt. Früher hat dies problemlos funktioniert, aber Microsoft hat die Funktion (sChannel) mit einem kürzlich angebotenen Sicherheitsupdate beschädigt.

Betroffene FTP-Server verursachen nach dem Update den folgenden Fehler:
OFFLINE3, error=0

Downloadlink: indy.fulgan.com (neueste Version zuoberst!)

Instruktionen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version erhalten:
    Für Total Commander 32-bit, laden Sie openssl-VERSION-i386-win32.zip herunter, und
    Für Total Commander 64-bit, laden Sie openssl-VERSION-x64_86-win64.zip
    Für die kombinierte Version bitte beide herunterladen.
  2. Entpacken Sie die 32-bit-DLLs ins Total Commander-Verzeichnis. Die 64-bit DLLs gehören in ein Unterverzeichnis namens "64" (ohne Anführungszeichen). Um den richtigen Ort zu finden, geben Sie in der Kommandozeile von Total Commander oberhalb der Knöpfe F5, F6 folgenden Befehl ein und drücken dann ENTER:
    cd %commander_path%

Wichtiger Hinweis für Benutzer des Microsoft IIS FTPS-Servers:

Im IIS hat es einen Fehler mit dem TLS 1.2-Protokoll: Wenn Sie keine Dateien hochladen können, müssen Sie entweder den Microsoft-Hofix KB2888853 auf dem Server installieren, oder OpenSSL 1.0.0t oder älter verwenden (Einschränkung der Verbindungen auf TLS 1.0).